Diamantbohrer werden auf Glas, Buntglas, Keramik, Keramikfliesen, Porzellan, Feinsteinzeug, Kalkstein, Marmor, Granit, Schiefer, Stein und Fiberglas verwendet. Bohrer, die auf Holz oder Metall verwendet werden, haben eine scharfe Metallspitze oder Zähne, die in das Material schneiden. Diese Arten von Bohrern funktionieren nicht bei Glas, Marmor usw., da die Spitzen sich nicht in das extrem harte Material „verbeißen“, sondern lediglich einen Hitzestau verursachen, der den Bohrer verbrennt und „Hitzesprünge“ im Material verursacht.

Weiterlesen